Gastgeber

Fabian Hartmann und Claudia Turisser sind
ein junges, fantasievolles Wirtepaar voller
Tatendrang.
Er,   Gastronomiekoch EFA
Sie,  dipl. Sommelière und Restaurantfachfrau
Sie haben seit 2009 den Engel zu einem kulinarischen Juwel im Hinterthurgau gemacht.
Lassen Sie sich von Claudia und Fabian mit ihren Mitarbeitenden verwöhnen und geniessen Sie das angenehme Ambiente. Sie tun alles dafür, damit Sie und Ihr Gaumen sich an einem interessanten Aufenthalt im Engel erfreuen.
Fabian durchlief seine Ausbildung zum Koch im „Schloss Hotel Swiss Chalet“ in Merlischachen und bestand diese erfolgreich nach 3 Jahren. Danach arbeitete er in renommierten Häusern wie im „Hotel Schwanen“ (Rapperswil) und Restaurant „Gulm Da Carlo“ (Oberägeri) um nur 2 zu nennen.
Claudia absolvierte in ihrer Heimatstadt Salzburg ihre Ausbildung zur Restaurantfachfrau und schloss diese nach 3 Jahren erfolgreich ab. 1997 kam sie nach Chur und vertiefte Ihr Wissen in verschiedenen renommierten Schweizer Häusern wie „Alte Post“ (Bonaduz) und „Hotel Seehof“ (Valbella) um ebenfalls nur 2 zu nennen.
2007 arbeiteten beide in Zug, Fabian im Restaurant „Aklin“ und Claudia im Restaurant „Kaiser Franz“. In dieser Zeit lies sich Fabian in Weggis zum „Gastronomiekoch“ ausbilden und Claudia in Nuolen am Zürichsee zur „Dipl. Sommelière“. Nach diesen erfolgreich bestandenen Höheren Fachprüfungen, entschlossen sie sich zusammen den Schritt zur Selbständigkeit zu machen. Sie fanden 2008 das Gastaus Engel in Sirnach um ihre Wünsche und Vorstellungen zu verwirklichen.
Die Eröffnung im Engel wurde am
3. 2.2009 gefeiert.
Dann folgten Schlag auf Schlag weitere Erfolge:
2011 Aufnahme in die
„Gilde etablierter Schweizer Gastronomen“
2014 dann, die Aufnahme in „Guide Bleu“ sowie
2015 feierliche Aufnahme in die
„Tafelgesellschaft zum Goldenen Fisch“
und zu guter Letzt empfohlen im
„Guide Michelin“ Führer 2016.